Cookie Policy

COOKIE-RICHTLINIE UND LOKALE SPEICHERUNG

Gemäß dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs informieren wir Sie, dass diese Website Cookies verwendet, um die Benutzererfahrung zu verbessern und zu optimieren. Nachstehend finden Sie detaillierte Informationen darüber, was „Cookies“ sind, welche Arten von Cookies diese Website verwendet, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können und was passiert, wenn Sie Cookies deaktivieren.


Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine Datei, die beim Zugriff auf bestimmte Websites auf Ihren Rechner geladen wird. Unter anderem erlauben es Cookies einer Website, Informationen über die Surfgewohnheiten oder Geräte eines Benutzers zu speichern und abzurufen. Je nachdem, welche Informationen Cookies enthalten oder wie Sie Ihr Gerät nutzen, können Cookies dazu verwendet werden, den Benutzer zu erkennen.


Welche Arten von Cookies verwendet diese Website?

Analyse-Cookies: Dabei handelt es sich um Cookies, die uns oder Dritten bei richtiger Verwendung erlauben, die Zahl der Benutzer zu beziffern und so Messungen und statistische Analysen über die Nutzung des angebotenen Service durchzuführen. Hierfür wird Ihre Navigation auf unserer Website mit dem Ziel analysiert, das Angebot an Produkten oder Services zu verbessern.

Werbe-Cookies: Dabei handelt es sich um Cookies, die es uns oder Dritten bei richtiger Verwendung erlauben, das Angebot an Werbeflächen auf der Website auf effizienteste Weise zu verwalten und den Anzeigeninhalt dem Inhalt des gesuchten Service oder Ihrer Nutzung unserer Website anzupassen. Hierfür können wir Ihre Surfgewohnheiten im Internet analysieren und Ihnen Werbung zeigen, die sich auf Ihr Surfprofil bezieht.


Was passiert, wenn Sie Cookies deaktivieren?

Einige Funktionen der Services und Bereiche dieser Website funktionieren unter Umständen nicht mehr richtig, wenn Sie die Cookies deaktivieren.


Aktualisieren wir unsere Cookie-Richtlinie?

Es ist möglich, dass wir die Cookie-Richtlinie unserer Website aktualisieren. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Richtlinie bei jedem Zugriff auf unsere Website zu prüfen, damit Sie angemessen darüber informiert sind, wie und wozu wir die Cookies verwenden.


Wie können Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern?

Wenn Sie fortfahren, auf unserer Website zu navigieren, stimmen Sie der Verwendung der Cookies unter den in dieser Cookie-Richtlinie enthaltenen Bedingungen zu. Sie als Benutzer haben jederzeit das Recht, die Verwendung von Cookies zu blockieren, zu unterdrücken und abzulehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Zum Beispiel:

Microsoft Edge:
Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Cookies

Mozilla Firefox:
Extras > Optionen > Datenschutz > Chronik > Benutzerdefinierte Einstellungen

Google Chrome:
Einstellungen > Erweiterte Optionen anzeigen > Datenschutz > Content-Einstellungen

Safari (Apple):
Einstellungen > Sicherheit

Opera (Opera Software):
Einstellungen > Optionen > Erweitert > Cookies


Wenn Sie einen anderen Browser benutzen, lesen Sie bitte in dessen Konfigurationsrichtlinien den Abschnitt über die Verwendung und Blockierung von Cookies. Das Tool www.youronlinechoices.com bietet darüber hinaus nützliche Informationen und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen für jeden Anbieter einzeln festzulegen.


Gibt es nur Cookies?

Es kann Websites geben, die andere Formen der Speicherung verwenden, die denen der Cookies ähnlich, aber leistungsfähiger sind, ebenso wie andere Formen der lokalen Datenspeicherung auf dem Client-Computer. Zum Beispiel:

LocalStorage und HTML5 sessionStorage:
Speicherplatz auf dem Gerät des Benutzers, den die Website nutzen kann. Normalerweise sind die Cookies durch Löschen des Browserverlaufs zu tilgen.

Local Shared Objects oder Flash-Cookies (Silverlight Isolated Storage):
Sie werden im Microsoft-Ordner gespeichert, wo das Benutzerprofil hinterlegt ist. Man muss den Ordner öffnen und sie löschen (beispielsweise Vimeo-Videos).
Flash-Cookies dienen dazu, Multimedia-Elemente in Websites zu integrieren, und zu diesem Zweck speichern sie Dateien auf dem Computer des Benutzers.

Das Zählpixel ist eine kleine unsichtbare Grafik, die dazu dient, Ihre Aktivität auf der Website nachzuverfolgen. Wenn Sie im Internet surfen, wird es zusammen mit der Seite geladen, und der Server, von dem aus die Grafik heruntergeladen wird, registriert die Uhrzeit des Zugriffs oder die Anzahl Ihrer Zugriffe.

Diese Dateien sind intrusiver als Cookies, da sie schwerer zu unterdrücken sind, mehr Informationen speichern und unabhängig sind von dem Browser, den sie nutzen. Wir verwenden diese Form der Speicherung nicht.